Frankfurter Weihnachtsmarkt 2014

In der hessischen Großstadt Frankfurt hat die Vorweihnachtszeit offiziell begonnen und das bedeutet auch die beliebten Weihnachtsmärkte haben endlich ihre Toren geöffnet. Einer der bedeutendsten und größten Weihnachtsmärkte der Republik befindet sich vor der märchenhaften Kulisse des Römerbergs. Rund 3 Millionen Besucher finden jährlich auf dem Weihnachtsmarkt zwischen den Fachwerkhäusern zusammen und genießen die besinnliche Zeit. 

weiterlesen...

Frankfurter Messen

Frankfurt hat nach Hannover die zweitgrößte Ausstellungsfläche der Welt: Auf dem Messegelände befinden sich 10 Hallen mit über 340.000 Quadratmetern und knapp 100.000 Quadratmeter Gelände. Das riesige Gelände befindet sich in Bockenheim und Westend, zwei Frankfurter Stadtteilen.

Frankfurter MessenDie meisten Messen werden von der Messe Frankfurt GmbH veranstaltet. Mit 1769 Mitarbeitern ist der Konzern einer der größten Messeveranstalter weltweit. Mit 28 Tochtergesellschaften und 5 Niederlassungen ist das Unternehmen in 150 Ländern vertreten. Inzwischen finden über die Hälfte der Frankfurter Messe Veranstaltungen im Ausland statt. Es gehört zu 60% der Stadt Frankfurt und zu 40% dem Bundesland Hessen.

Die Frankfurter Messe geht mit der Herbstmesse zurück auf das Jahr 1240 und ist somit die älteste Messe der Welt. Heute finden in Frankfurt 32 Fachmessen und 16 Leitmessen statt. Die meisten der bedeutenden Leitmessen sind Fachmessen und somit nur ausgesuchtem Publikum zugänglich.

Zu den Messen gehören unter anderem:

  • Ambiente
  • Beautyworld
  • Christmasworld
  • Maintier
  • Musikmesse
  • Outdoor China
  • Papierworld
  • Prolight+Sound
  • Tendence
  • Automechanika
  • Water Expo China
  • Canadian Waste & Recycling
  • Eco Expo Asia
  • IFFA, Intersec
  • ISH
  • Light+Building
  • Texcare
  • Heimtextil,
  • nterstoff
  • Techtextil
  • Texprocess
  • Frankfurter Buchmesse
  • Internationale Automobil Ausstellung (IAA)
  • Achema
  • Airtec

Frankfurter Buchmesse

Die geschichtsträchtigste Messe ist wohl die Frankfurter Buchmesse. Die Frankfurter Buchmesse ist die größte Buchmesse und mit 1485 eine der ältesten Messen. Auch hier geht man mit der Zeit, daher dreht sich hier nicht mehr alles nur um Bücher sondern auch um Multimedia wie E-Books und Hörbücher.


Es ist Tradition, dass bei jeder Buchmesse ein Gastland im Mittelpunkt steht, dessen Kultur, Sprache, Kunst und andere Themen behandelt werden. 2012 wird Neuseeland das Gastland sein. Ein weiterer Höhepunkt ist die Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels. Er wird seit 1950 verliehen.

Die Messe bietet nicht nur interessierten Bücherwürmern die Möglichkeiten zum Stöbern sondern auch vielen Verlagen, Autoren, Übersetzern, Agenten und Buchhändlern die Chance für die Knüpfung wichtiger Geschäftskontakte und dem Abschließen von Verträgen.

Voice + IP

Es gibt auch mehrere jüngere Messen, die ebenfalls so interessant wie die Buchmesse sind. Deutschlands wichtigste Kongressmesse für Kommunikationstechnologie ist z.B. die Voice + IP.

Eine Messe die für alle interessant ist, die sich mit Sicherheit, Datenschutz, Kommunikationstechnologien in Unternehmen und IT Lösungen beschäftigen. Wer sich für die Voice + IP interessiert, sollte auch ein Blick auf die Be Connected und Digital Touch Messen werfen. Die Be Connected Messe beschäftigt sich mit Kundenmanagement und Interaktion mit dem Kunden. Die neue Fachmesse wartete 2011 mit Ausstellungen, Workshops und Diskussionsplattformen auf.


Digital Touch ist die dritte Messe im Bunde, die sich ebenfalls mit Kundenmanagement und die Digitalisierung von Prozessen und Kundenkontakten beschäftigt.